Bürgerzentrum

Im Obergeschoss unseres Hauses befindet sich der Bürgerbereich, in dem verschiedene Veranstaltungen für Erwachsene und Senioren angeboten werden. Das Bürgerzentrum ist  für alle, die gemeinsam erleben, entdecken, lernen, genießen und Freude haben wollen.

Ein breit gefächertes Kursangebot wird ergänzt durch ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm, und ganz im Vordergrund steht natürlich der Kontakt von Mensch zu Mensch.

Wenn Sie Fragen zum Bürgerzentrum haben sollten, können Sie uns diese auch gerne über unser Kontaktformular zukommen lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Elternfrühstück

Das Elternfrühstück findet jeden 3. Mittwoch im Monat in der Zeit von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr statt und bietet interessierten Eltern die Möglichkeit sich in gemütlicher Runde kennen zu lernen und auszutauschen. Fachvorträge zu verschiedenen Themen geben zusätzliche Impulse.

Stadtteilfrühstück

Jeden ersten Mittwoch eines Monats findet das Stadtteilfrühstück im JuBüZ statt. In der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr besteht die Möglichkeit lecker zu frühstücken, Freunde und Bekannte zu treffen aber auch neue Kontakte zu knüpfen. Der beliebte Frühstückstreff bietet auch die Möglichkeit sich über Vereine, Veranstaltungsangebote und Beratungsangebote zu informieren.

Außerdem gibt es ein kleines Rahmenprogramm mit Referenten häufig aus dem Kreis der Besucherinnen und Besucher.

Spieletreff

Für die spielfreudigen Bürgerinnen und Bürger besteht die Möglichkeit, dienstags zwischen 15:00 und 18:00 Uhr, im Bürgerbereich zu spielen. Verschiedene Gesellschaftsspiele stehen zur Auswahl.

Sollten Sie ein Lieblingsspiel daheim haben und es fehlen Ihnen die Spielpartnerinnen oder Spielpartner, kommen Sie zum Spieletreff und stellen Sie uns Ihr Spiel vor. Es finden sich bestimmt interessierte Mitspielerinnen oder Mitspieler. Aber auch für eine Tasse Kaffee und ein nettes Gespräch ist immer Zeit.  

Der Spieletreff wird jeden zweiten und vierten Dienstag eines Monats angeboten.

Erzählcafé

Haben Sie Spaß am erzählen? Dann sind Sie beim Erzählcafé richtig. Jeden Montag trifft man sich von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Saal des JuBüZ. Am liebevoll gedeckten Tisch bei Kaffee und Keksen fließen die Gespräche rund um Politik, Kultur, das aktuelle TV – Programm und viele andere mehr. Es gibt kaum ein Thema, das ausgelassen wird. Kommen Sie vorbei und bereichern Sie unsere Runde um Ihre Themen. Herzliche Einladung zum Erzählcafé!

Sprechstunden der Gemeindeschwester plus

Seit September 2016 bietet die Gemeindeschwester plus, Frau Varoquier, jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr Sprechstunden im Raum 4 (untere Eingang) an.

 

 

 

 

Dieter Borowski mit tollen Filmen am 07. März 2018 beim Stadteilfrühstück

Dieter Borowski hat seine Film- und Kameraausrüstung seit Anfang 2016 um eine Drohne erweitert und bereits im ersten Jahr zahlreiche Luftaufnahmen als Videofilm von Koblenz und Umgebung gemacht. Diese Ausbeute wird er Ihnen präsentieren.

Wie schon bei den karnevalistischen Wagenbauern in Wallersheim Anfang vergangenen Jahres hat Dieter Borowski im Frühjahr begonnen, bei den Erbauern der Motivwagen für den Blumenkorso in Bad Ems mit der Kamera hinter die Kulissen zu schauen. Der Zuschauer erlebt, wie aus rohen Holzgestellen auf alten ausgedienten Fahrzeugen allmählich über Wochen die Grundformen mit viel Styropor entstehen, in die dann Ende August einen Tag vor dem Korso von vielen Hundert Helfern die 1,5 Millionen Blüten gesteckt werden müssen, um die Prachtwagen dann am Sonntag auf den Parcours schicken zu können. Natürlich ist die Kamera auch beim eigentlichen Blumenkorso an exponierter Position dabei.

Zum Stadtteilfrühstück trifft man sich in der Zeit von 09:30 – 11:30 Uhr im Saal des JuBüZ. Herzliche Einladung in das Jugend- und Bürgerzentrum Karthause, Potsdamer Str. 4!

Anne Dommershausen vom Projekt "Wohnen für Hilfe" am 12.03.18 im Erzählcafé

„Wohnen für Hilfe“ ist ein Kooperationsprojekt des Studierendenwerks und der Hochschule Koblenz, das zimmersuchende Studierende und Vermieter/innen, die Unterstützung im Haushalt suchen, in Wohnpartnerschaften vermittelt.

Im letzten Jahr wurde das Projekt "Wohnen für Hilfe" beim Stadtteilfrühstück den Besucherinnen und Besuchern von Frau Anne Dommershausen vorgestellt. Das Projekt wurde sehr positiv bewertet und die Gäste des Stadtteilfrühstücks äußerten ihr Interesse weitere Informationen zu erhalten.

Daher kommt Anne Dommershausen am 12.03.18 zu einem erneuten Besuch ins JubüZ. Der Rahmen des Erzählcafés bietet gute Möglichkeiten detaillierter von den Wohnpatenschaften zu berichten und Fragen zu beantworten. Alle Interessierten sind herzlich zum Erzählcafé eingeladen

 

 

Termine des Spieletreffs im 1. Halbjahr 2018

  • Di  13.02.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  27.02.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  13.03.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  27.03.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  10.04.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  24.04.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  08.05.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  22.05.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  12.06.18  15:00 - 18:00 Uhr
  • Di  26.06.18  15:00 - 18:00 Uhr

 

 

 

Das nächste Elternfrühstück findet am 21.02.2018 statt.