JuBüZ Karthause – ein Ort der Begegnung

Das Jugend- und Bürgerzentrum Karthause ist ein Ort der Begegnung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren.

Neben den Angeboten für die verschiedenen Altersgruppen, bieten auch interkulturelle und generationsübergreifende Projekte die Möglichkeit Menschen zusammen zu führen.

Das Team des Jugend- und Bürgerzentrums versteht sich als Ansprechpartner für soziale und kulturelle Belange des Stadtteils Karthause.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

JuBüZ-Advents-Challenge

Am 25.11.2020 hätten wir ohne den Lockdown unsere beliebte Veranstaltung „Adventskranz binden“. Jedes Jahr sind dabei wunderschöne Kreationen entstanden. Diese haben wir immer in einer Galerie auf unserer Homepage oder bei Facebook präsentiert. Leider fällt das Gemeinschaftserlebnis in unserem Saal in diesem Jahr aus.

Das hindert uns nicht eine neue Idee zu entwickeln:

Wenn ihr Lust habt gestaltet ihr eure eigenen Advents- oder Weihnachtsgestecke und/oder Adventskränze dieses Jahr daheim. Dazu geben wir euch gerne analog aber auch auf unserer Homepage und bei Facebook einige Anregungen. Auf unserer Homepage findet ihr die Anregungen unter "Fotos"- Ideen zur JuBüZ-Advents-Challenge.

 Ganz besonders freuen wir uns auf eure fertigen Werke! Schickt sie uns als Foto bitte per mail (info(at)jubuez.de oder birgit.korn-moeckel(at)stadt.koblenz.de) zu und wir werden sie wieder in einer Galerie ausstellen. Dazu wählen wir die bekannten Wege über unsere Homepage und über Facebook.

 Gleichzeitig werden wir ein Schaufenster gestalten mit den Fotos eurer Adventskränze und Gestecke etc. Die große Fensterfläche im Jugendbereich bietet reichlich Platz um unter Wahrung aller Hygieneregeln dort die Galerie eurer Werke anzuschauen.

JuBüZ im November im eingeschränkten Betrieb

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen zur Coronabekämpfung finden folgende Angebote des JuBüZ für Bürger ab dem 02.11.2020 vorerst nicht statt.

 Plauder-Treff

Spiele-Treff

Stadtteifrühstück

Vorleseclub

Vermietungssprechtunde- telefonische Vermietungsanfragen und Reservierungen sind unter 0261 / 914 06 0000 möglich 

Wir stehen für Sie als Ansprechpartner in unserer „Plauder-Sprechstunde“ weiterhin zur Verfügung.

Über die Wiederaufnahme der Angebote, zu einem späteren Zeitpunkt, informieren wir Sie auf dieser Internetseit und durch öffentliche Aushänge.

Plaudersprechstunde - die besondere Sprechzeit

Für alle Besucherinnen und Besucher des JuBüZ besteht die Möglichkeit sich telefonisch, per Mail oder bei Bedarf persönlich, im JuBüZ, unter Hygienemaßnahmen, mit den zuständigen Sozialpädagogen / Sozialarbeitern des JuBüZ-Teams auszutauschen.

Je nach Bedarf kann das ein "einfaches Gespräch" oder auch eine Erst-Beratung bei weitergehendem Hilfebedarf sein. Für dieses Angebot bitten wir um Terminvereinbarung unter 0261 / 914 06 000.

Ansprechpartner sind:

Birgit Korn-Möckel (Dipl. Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin)

Michael Lüdecke (Dipl. Sozialarbeiter / Sozialpädagoge)

Offener Jugendtreff

Jeden Donnerstag ab 16:00 Uhr besteht für Jugendliche ab 10 Jahre die Möglichkeit das JuBüZ zu besuchen und mit Birgit, Vanessa und Michael ins Gepräch zu kommen.

Unter strengen Hygieneauflagen könnt Ihr in begrenzter Personenzahl im JuBüZ und auf dem Außengelände:

- quatschen - spielen - Musik hören - chillen - Playstation spielen (zu zweit!)

Und… kreativ basteln und malen in unserer “Hobbythek für Jugendliche"

 

Schaut einfach mal vorbei…              Euer JuBüZ-Team

Mut-mach-Programm aus dem JuBüZ

In Zeiten der Corona-Krise ist das JuBüZ als Begegnungsstätte geschlossen. Viele Besucherinnen und Besucher des Hauses vermissen den zwischenmenschlichen Kontakt und Austausch. Es wird wieder die Zeit kommen in der wir uns mit Gesprächen, Umarmungen und Freude begegnen können. Bis dahin brauchen wir Mut und deshalb schicken wir allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren einen Mut-mach-Gruß aus dem JuBüZ.

Mut-mach-Gruß 1

Mut-mach-Gruß 2

Mut-mach-Gruß 3

Mut-mach-Gruß 4

Mut-mach-Gruß 5

Mut-mach-Gruß 6

 

Wir danken Udo Stanzlawski von den Rhein-Mosel-News für die tolle Zusammenarbeit.

Wichtige Telefonnummern in der "Coronazeit":

Informationen Coronavirus und Weiterleitung "Nachbarschaftshilfe"
Bürgertelefon der Stadt Koblenz 0261 129-6655

 

 

Bundesweite kostenfreie Hotline: 0800 70 222 40

Rufen Sie uns an, wenn Sie Angst davor haben, gewalttätig gegen einen Angehörigen zu werden, einen sexuellen Übergriff an einem Kind zu begehen oder eine verbotene Seite mit kinderpornographischem Inhalt zu besuchen.

Sprechstunden der Gemeindeschwester plus

Die Gemeindeschwester Sabine Wieneke bietet im November an jedem Donnerstag in Raum 4 (untere Eingang) Sprechstunden an.