JuBüZ Karthause – ein Ort der Begegnung

Das Jugend- und Bürgerzentrum Karthause ist ein Ort der Begegnung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren.

Neben den Angeboten für die verschiedenen Altersgruppen, bieten auch interkulturelle und generationsübergreifende Projekte die Möglichkeit Menschen zusammen zu führen.

Das Team des Jugend- und Bürgerzentrums versteht sich als Ansprechpartner für soziale und kulturelle Belange des Stadtteils Karthause.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

JuBüZ Kulturtag am 21. September 2019

„Alexander von Humboldt“ -

Wissenschaftler, Entdecker, Naturforscher

 

Am Samstag, 21. September 2019 um 17:30 Uhr präsentiert das JuBüZ eine literarische Vorleseperformance zu der herausragenden Persönlichkeit Alexander von Humboldt. Sein Name ist allgegenwärtig: Eine Lilie, ein Mondkrater und eine Meeresströmung sind nach ihm benannt, um nur einige Beispiele zu nennen. Nicht ohne Grund zählt er weltweit immer noch zu den bekanntesten Deutschen. Was ist das Besondere an Alexander von Humboldt, der als eines der letzten Universalgenies gilt und in Lateinamerika immer noch als zweiter Entdecker verehrt wird? Dieses möchte der Vorleseclub des JuBüZ in einer der Lesung zum Kulturtag einem interessierten Publikum näherbringen. Gelesen wird ein Text, der von Gerold Engelmann, selbst Vorleser im Vorleseclub, geschrieben wurde. Weiterhin besteht der Vorleseclub aus den Vorleserinnen Bärbel Modrok, Edelgard Schumann, und Kathrin Stolle. Das Team des Jugend- und Bürgerzentrums Karthause lädt alle Interessierten zu dieser unterhaltsamen Lesung in den Saal des JuBüZ Potsdamer Str. 4 ein. Der Eintritt beträgt 4 €.

Selbstbehauptungskurs für Frauen ab 18 Jahren findet am 11.10./12.10.2019 statt

Der abgesagte Selbstbehauptungskurs für Frauen (Juni 2019) wird im Oktober nachgeholt. Nähere Infos gibt es unter "Bürgerzentrum".

Sprechstunden der Gemeindeschwester plus

Die Gemeindeschwester Sabine Wieneke bietet jeden 2. und 4. Donnerstag in Raum 4 (untere Eingang) Sprechstunden an.

 

Vom 02.09.2019 bis einschließlich 17.09.2019 befindet sich die Gemeindeschwester plus im Urlaub.

Hauptamtlichentreffen

Der nächste Termin für das Hauptamtlichentreffen ist am 16.01.2020 um 11:00 Uhr im JuBüZ.

 

 

 

FSJ und BFD

Eine Neubesetzung der Stelle im Bereich des Freiwilligen Sozialen Jahres(FSJ) oder des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) ist ab Juli 2020 möglich. Interessierte können sich telefonisch, postalisch oder per Mail im JuBüZ melden.