JuBüZ Karthause – ein Ort der Begegnung

Das Jugend- und Bürgerzentrum Karthause ist ein Ort der Begegnung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren.

Neben den Angeboten für die verschiedenen Altersgruppen, bieten auch interkulturelle und generationsübergreifende Projekte die Möglichkeit Menschen zusammen zu führen.

Das Team des Jugend- und Bürgerzentrums versteht sich als Ansprechpartner für soziale und kulturelle Belange des Stadtteils Karthause.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neu ab August im Bürgertreff des JuBÜZ: Hobbythek

Ein neuer Programmpunkt für Erwachsene im Bürgerbereich des JuBüZ startet ab Donnerstag, 29.08.2019. Unter dem Begriff "Hobbythek“ wird eine Möglichkeit geschaffen sich mit Ideen und eigenen Erfahrungen einzubringen.  Gleichzeitig soll es auch eine Plattform zur Präsentation spannender Hobbies sein. Angedacht ist eine bunte Mischung von Information, Präsentation und "selber tun". Sie können gerne mitgestalten, bringen Sie Ihre Themen oder Hobbies mit ein. Vorläufig stehen folgende Termine und Themen fest:

  • 29.08.2019 von 15:00 - 17:30 Uhr          „Rund um die Individualreise“
  • 26.09.2019 von 15:00 - 17:30 Uhr          Bingo spielen
  • 24.10.2019 von 15:00 - ca. 18:00 Uhr     Plätzchen backen
  • 28.11.2019 von 15:00 - 17:30 Uhr          festlichen Tischschmuck basteln

In der ersten Hobbythek mit dem Thema „Rund um die Individualreise“ sind Gabi und Jochen Handschuch eingeladen. Über 40 Jahre eigene Reiseerfahrungen in die unterschiedlichsten Länder zeichnet sie aus. Vielen sind sie gut bekannt durch ihre Vorträge unter anderem beim Stadtteilfrühstück im JuBüZ. Jochen Handschuch weckt in uns regelmäßig das Fernweh mit seinen Bildvorträgen. Neben anderem ist auch sein „Foto - Koffer“ gepackt für uns. Lassen Sie sich überraschen! Abgerundet wird dieser Nachmittag mit den Anregungen von Gabi Handschuch. Als Welterbe - Gästeführerin hat sie Tipps zu Ausflugszielen in der nahen Umgebung im Gepäck. Herzliche Einladung zur Hobbythek ins Jugend- und Bürgerzentrum Karthause!

Selbstbehauptungskurs für Frauen ab 18 Jahren findet am 11.10./12.10.2019 statt

Der abgesagte Selbstbehauptungskurs für Frauen (Juni 2019) wird im Oktober nachgeholt. Nähere Infos gibt unter "Bürgerzentrum".

Sprechstunden der Gemeindeschwester plus

Die Gemeindeschwester Sabine Wieneke bietet jeden 2. und 4. Donnerstag in Raum 4 (untere Eingang) Sprechstunden an.

 

 

 

Hauptamtlichentreffen

Der nächste Termin für das Hauptamtlichentreffen ist am 12.09.2019 um 11:00 Uhr im Schängel-Center in Raum 503.

 

 

 

FSJ und BFD

Eine Neubesetzung der Stelle im Bereich des Freiwilligen Sozialen Jahres(FSJ) oder des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) ist ab Juli 2020 möglich. Interessierte können sich telefonisch, postalisch oder per Mail im JuBüZ melden.