Hausbeirat

Beteiligung wird im JuBüZ groß geschrieben.

Aus diesem Grund besteht für das Jugend- und Bürgerzentrum ein Hausbeirat in dem, neben den Vertretern der Stadtverwaltung und des Fördervereins „Offene Jugendarbeit auf der Karthause“ auch ständige jugendliche und erwachsene Besucherinnen und Besucher des Hauses die Möglichkeit haben, Anregungen für die Arbeit im JuBüZ einzubringen.

Ergänzt wird der Hausbeirat durch Vertreter des Ortsrings Karthause, des Seniorenbeirates und des Beirates für Migration und Integration der Stadt Koblenz und dem Jugendrat Koblenz.

Die Wahl der Vertreter aus dem Personenkreis der ständigen Besuchern des Hauses erfolgt jeweils nach zwei Jahren auf Ankündigung. Der Hausbeirat tritt mindestens 4 Mal im Jahr zusammen, seine Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich.

Hausbeiratssitzungen

Die nächste Sitzung des Hausbeirates ist im ersten Quartal 2017 geplant. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Statuten für Hausbeirat

Eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Informationen zum Hausbeirat finden Sie hier.

 

  • Statuten für Hausbeirat
    Download (PDF, 12 KB)

Die aktuellen Mitglieder des Hausbeirates. Es fehlen Frau Viktoria Demeshko und Frau Birgit Korn-Möckel.