Ein Pflanzedekoration steht mittig auf einem gedeckten Tisch

Stadtteil -
frühstück



Ente oder Wahrheit?  - "spielerisches" Erkennen von Fake News

Sicherlich ist Ihnen der Begriff Fake News schon begegnet? Fake News sind verfälschte Nachrichten und kein neues Phänomen. Tückisch an Ihnen ist, dass sie auf den ersten Blick nicht von seriösen Quellen zu unterscheiden sind. Bei den klassischen Zeitungen spricht man von „Zeitungsenten“. Ziel dieser Fake News ist es auf diesem Weg Lügen, falsche Tatsachen, erfundene Skandale, politische Hetze oder Propaganda zu verbreiten. Teilweise will man damit auch Geld verdienen oder persönliche Daten abgreifen (Pishing). Nicht zuletzt entstehen Falschmeldungen durch unsaubere Recherche. Wenn Sie neugierig geworden sind kommen Sie zum Stadtteilfrühstück am 05.06.2024 ins JuBüZ Karthause.

 


Drei Clowninnen in Aktion

Stadtteilfrühstück mit Klinikclowns

Im Mai 2023 waren die Klinik-Clowns "Möhrchen", "Koky" und "Pinky" ein weiteres Mal im JuBüZ. Unter dem Motto "Lachen ist die beste Medizin" gestaltete sich der Vormittag sehr kurzweilig.

Mehrere Platten und Schüsseln sind mit Lebensmitteln gefüllt

Das reichhaltige Frühstücksbüffet

Je nach Saison variert die Auswahl der Büffetkomponenten. Gerne nehmen wir die Anregungen und Wünsche der Besucher:innen entgegen.

Karte mit Spruch auf einer kleinen Staffelei

Liebevoll gedeckte Tische laden ein

Ein kleines Team von Ehrenamtlichen unterstützt vom JuBüZ-Team dekoriert mit Liebe zum Detail und viel Engagement die Tische. Hier sollen sich möglichst alle wohl fühlen.